Beiträge

DSGVO – Wer nichts weiß, muß alles glauben.

Praktische Tips und Hilfsmittel für den Datenschutz und die Umsetzung der DSGVO im „laufenden Betrieb“

Der 25. Mai 2018 ist vorüber und die Welt steht noch! Fast hatte man nach den Warnrufen von „Experten“ gemeint, dass die Welt untergeht wenn man nicht sein ganzes Unternehmen auf den Kopf stellt um die Anforderungen zu erfüllen. Alles halb so schlimm. Wie wir es unseren Kunden schon immer gesagt haben.

Aber jetzt im Ernst. Ganz auf die leichte Schulter nehmen darf man das Thema Datenschutz trotzdem nicht. Vor allem weil vernünftiger Datenschutz Selbstschutz vor den leider tatsächlich vorhandenen Risiken der fortschreitenden Digitalisierung ist. Insbesondere geht es darum, das Bewusstsein der MitarbeiterInnen für diese Risiken zu schärfen.

In unserem Intensivworkshop erhalten Sie praktische Antworten auf Ihre Frage, welche Maßnahmen für Ihr Unternehmen notwendig und angebracht sind. Dazu zeigen wir Ihnen auch praxisgerechte Werkzeuge, die Sie bei der Umsetzung unterstützen.

Unser Versprechen: Mit dieser Investition von nur drei Stunden ersparen Sie sich das Vielfache an Zeitaufwand und Ärger in den kommenden Jahren!

 

Kurzworkshop „Tipps und Werkzeuge für die praktische Umsetzung der DSGVO“

Erfahren Sie in diesem dreistündigen Workshop, wie Sie die wesentlichen rechtlichen, organisatorischen und technischen Grundlagen für ein praxisgerechtes Datenschutzkonzept in Ihrem Unternehmen schaffen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Personen begrenzt, damit auf Ihre Fragen intensiv eingegangen werden kann.

Die Teilnahmegbühr beinhaltet den Zugang zu den Checklisten und Werkzeugen, die Sie bei der Umsetzung unterstützen.

Vortragender:

Dr. Anton Platt

Kosten: je Teilnehmer EUR 250,- zzgl. USt.

Veranstaltungsorte:

Wien, ab drei Teilnehmern auch bei Ihnen vor Ort

Termine: hier geht es zu unserer aktuellen Terminliste

Hier finden Sie unsere Leistungen zum Thema Datenschutz im Überblick

Zur Person

Dr. Anton Platt, CDCFoto zeigt Anton Platt, CDC

ist Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Customer Excellence Design und Prozessgestaltung im Vertrieb. Seit 18 Jahren ist er Managing Partner der HPW Marketing Solutions GmbH, Wien, www.marketingsolutions-europe.com. Vor seiner Tätigkeit als Unternehmensberater war Dr. Platt in führenden Managementpositionen bei österreichischen Großbetrieben tätig.

 

Praktischer Datenschutz in Ihrem Unternehmen

Grundlagen und Werkzeuge für den Datenschutz im Unternehmen

Erfahren Sie in diesem dreistündigen Workshop die wesentlichen rechtlichen, organisatorischen und technischen Grundlagen für den Aufbau eines Datenschutzkonzeptes. Damit erfüllen Sie nicht nur die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist, sondern schützen vor allem Ihr Unternehmen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Personen begrenzt, damit auf Fragen der Teilnehmer intensiv eingegangen werden kann.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet den Zugang zu den notwendigen Checklisten und Werkzeugen, um die wichtigsten Umsetzungsschritte für Ihr Unternehmen selber durchführen zu können.

Unsere weiteren Angebote zum Thema Datenschutz-Grundverordnung finden Sie hier.

Aktuelle Termine

Vortragende: Kosten: Veranstaltungsorte:
Anton Platt je TN EUR 250,- zzgl. USt. Wien
Foto zeigt Anton Platt, CDC

 

Datenschutz

Datenschutz ist Selbstschutz

Ist Ihr Unternehmen in Sachen Datenschutz auf dem letzten Stand?

Das Thema ist immer hochaktuell.
Es sollte aber nicht die nur die Umsetzung der DSGVO im Vordergrund stehen, sondern das Ziel, die Qualität der eigenen Informationen
und die Sicherheit zu verbessern und damit Risiko zu minimieren.

Vernünftiger Datenschutz ist also vor allem Selbstschutz!

Worum geht es für Unternehmen konkret?

Die Datenschutzgrundverordnung (DSG-VO) fordert einen bewussteren Umgang mit dem Thema Datenschutz. Die neuen Grundprinzipien Datenschutz durch Technikgestaltung und datenschutzfreundliche Voreinstellungen („privacy by design/privacy by default“) sind erste Annäherungen für praxisgerechten betrieblichen Datenschutz. Das Allerwichtigste ist aber, dass sich die Unternehmensleitung und alle MitarbeiterInnen der Risiken für das Unternehmen im Alltag bewusst sind und somit 99% dieser Risiken vermeiden. So machen Sie aus lästigen Kosten für die Erfüllung der DSG-VO eine sinnvolle Investition in die Sicherheit und Zukunft Ihres Unternehmens!

Datenintegrität und Datenverfügbarkeit betreffen direkt den Lebensnerv Ihres Unternehmens!

Unser Angebot

Gemeinsam mit unseren Partnern unterstützen wir Sie individuell – passend zu Ihrem Unternehmen und zu Ihren Bedürfnissen.

Kurzworkshop „Grundlagen und Werkzeuge für den Datenschutz im Unternehmen“

Erfahren Sie in diesem dreistündigen Workshop wesentliche rechtliche, organisatorische und technische Grundlagen
für den Aufbau eines praxisgerechten Datenschutzkonzeptes
in Ihrem Unternehmen.

Teilnehmerzahl:
maximal 5 Personen,
um auf Fragen intensiv eingehen zu können.

Die Teilnehmer erhalten Zugang zu Checklisten
und Werkzeugen,
um die wichtigsten Vorbereitungsschritte selber durchzuführen.

Vortragender:

Dr. Anton Platt

Kosten:

EUR 250,- / Person

Veranstaltungsorte:

Wien, ab drei Teilnehmern auch bei Ihnen vor Ort.

Termine: hier geht es zu unserer aktuellen Terminliste

Workshop „Datenschutz im Unternehmen“

In diesem Workshop erarbeitet Ihr Team
unter Anleitung
und mit Unterstützung
unserer  Datenschutz-experten das maßge-schneiderte Datenschutz-konzept für Ihr Unternehmen.

Inhalt:

rechtlicher, organisatorischer
und technischer Rahmen
für den Aufbau und den laufenden Betrieb.

Eine Abstimmung
der Schwerpunkte auf die konkreten Erfordernisse Ihres Unternehmens ist selbstverständlich möglich.
Kosten:

auf Anfrage, 1-Tages-Workshops ab EUR 2.000,-

Veranstaltungsorte:

Österreich

Termine:

nach Vereinbarung

Datenschutz-Management

Wir bieten Ihnen
die Möglichkeit,
Ihr Datenschutz-Projekt
mit erprobter Cloud-Software zu steuern und die Einhaltung
der relevanten Prozesse laufend zu unterstützen.

Ihr Nutzen:

  • erleichtert den Aufbau
    und die Pflege
    des Verzeichnisses für Verarbeitungstätigkeiten und der Datenschutz-Folgenabschätzung;
  • überwacht effizient Datenschutz-Maßnahmen;
  • übersichtliche Dokumentation;
  • prüfen und dokumentieren der Verträge mit
    Auftrags-verarbeitern;
  • Dokumentation der technisch-organisatorischen Maßnahmen mit externen Dienstleistern.

Sie entscheiden,
ob Sie die laufende Pflege der Dokumentation
selber vornehmen wollen oder diese als Dienstleistung bei einem unserer Partner zukaufen möchten.

Kosten: auf Anfrage

Alle Kosten verstehen sich zzgl 20% USt.