Fallstudie OMV Schmierstoffe Bulgarien. Eine Großaufnahme eines Teils eines Motors. Zu sehen sind vor allem Ventilfedern und Zündkerzen.

Die Aufgabenstellung

In einem dicht besetzten Markt, in dem bis zu diesem Zeitpunkt noch kaum ein Wettbewerber auf hohem professionellen Niveau arbeitete, galt es, das noch unerfahrene lokale Team in Marketing & Sales fachlich rasch zu entwickeln und den Kunden mit einer schlagkräftigen Vorgehensweise rasch zu einer führenden Position im Segment Schmierstoffe zu verhelfen.

Unsere Lösung

Ein Hybridansatz aus Strategieentwicklung und Training, mit dem die Aufgabenstellung in ausreichend schneller und ressourcenverträglicher Art bearbeitet werden konnte.

  • Marketingstrategie für OMV Schmierstoffe mit begleitendem Fachtraining & Coaching
  • Pragmatische Tools für Verkaufsplanung und Marketingbudgetierung
  • konkreter Aktivitätenplan für die nächsten 18 Monate

Die Ergebnisse

  • höheres und einheitlicheres Skill Level im OMV Team
  • rasche Professionalisierung des Vermarktungszutritts
  • Einfache Prozess- und Toolunterstützung für die Kernaufgaben in Planung und Steuerung

Abbildung zeigt das Logo der OMV in den Farben blau, grün und schwarz.

Ein Mann, der auf einer Tankstelle vor einem Regal kniet und aus dem Inhalt eine Variante von OMV Motoröl auswählt.
OMV Tankwagen von rechts hinten. Ist an einer ZApfinsel einer beleuchteten OMV Tankstelle zu sehen